Freitag, 9. November 2012

Gnocchi mit Tomaten, Käse und Basilikum

Ab und an darf es auch ein bisschen was "Sündiges" sein. Daher habe ich mir eine Portion Tomaten-Gnocchi mit Tomaten, Käse und Basilikum gegönnt.

Zutaten:
- 120g Gnocchi mit Tomatenfüllung aus dem Kühlregal
- 400g kleine Tomaten
- 2 EL Streukäse, z.B. Mozzarella
- 1 EL Margarine
- ein paar Blätter Basilikum, Salz, Pfeffer

Da die Gnocchis kalorienmäßig ordentlich reinhauen, habe ich nur eine kleine Menge genommen und sie vor dem Anbraten halbiert. Den Fokus liegt bei dem Gericht auf den Tomaten.
Das Rezept könnt ihr natürlich auch mit normalen Nudeln oder Kartoffeln machen (diese müssen dann aber vorgekocht werden).

 Die Gnocchi mit Margarine in der Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Die Tomaten vierteln, hinzugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Danach die Basilikumblätter fein hacken und dazugeben und alles ordentlich würzen. Zum Schluss den Herd ausmachen und den Käse in die Pfanne streuen und vermischen. Fertig!

Kommentare:

  1. Hört sich echt lecker an. Wo gibts denn solche gefüllten Gnochis?
    schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die sind - wie immer - von aldi süd. ;) aber gibt es sicher auch woanders. :)

      Löschen
    2. wow, danach muss ich mal gucken; bin ja eigentlich andauernd bei aldi habe sie aber noch nie gesehen,...

      Löschen