Sonntag, 13. Januar 2013

Meine vergangene Woche

Da es die letzten zwei Wochen recht ruhig auf dem Blog war, steige ich mal wieder mit einem Rückblick ein.
Letzte Woche hatte ich das erste Mal wieder Uni und habe meinen 24. Geburtstag gefeiert.

Gesehen: Sherlock, die Serie von BBC. I'm absolutely sherlocked <3 Leider gibt es nur sehr wenige Folgen und die Dreharbeiten für die neue Staffel beginnen erst diesen März. Aber es ist toll, dass die Serie in London spielt.
Gelesen: die ersten paar Seiten von Sonya Kraus 'Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila'
Gehört: Die drei Fragezeichen
Getan: meinem Geburtstag gefeiert, viel gegessen, in der Uni ein Referat gehalten
Gegessen: Sushi, Magerquark mit Obst zum Frühstück, diverse Salate und Kuchen an meinem Geburtstag
Getrunken: Wasser, Hugo, Starbucks Caramel Macchiato
Gedacht: Ich stehe immer unter Strom. Dass es gut war, an den Weihnachtsfeiertagen schon fleißig gewesen zu sein. Der Winter ist zurück.
Geärgert: Über die Uni.
Gefreut: Über all die Geburtstagsglückwünsche und -geschenke, viel Trinkgeld bei der Arbeit am Samstag
Gekauft: Holunderblütensirup für Hugos
Gestaunt: Über den Muskelkater, den ich von 20 Minuten meiner Fit for Fun DVD bekommen habe. Egal, wie oft man trainiert, sobald man mal etwas ungewohntes tut, reagiert der Körper darauf.
Getragen:

Blazer von Zara
Bluse von H&M
Hose von New Yorker
Tasche von Longchamp

Blazer von Zara
Tshirt von Zara
Kette von Accessorize

Uhr von Fossil
Geplant:
- Öfter mal besagte Fitnessdvd einlegen, um meinen Körper herauszufordern
- Meine neuen Kochbücher (Schlank backen und Schnelle Abendessen) und meinen neuen Dampfgarer testen
- Vegane Gerichte ausprobieren. Ich habe mir selbst Vegan for fit von Attila Hildmann geschenkt. Ich bin super gespannt!
- Auf die Uni konzentrieren

Lasst es auch gut gehen!

Kommentare:

  1. Happy Birthday im nachhinein :-) Die pinke Hose ist ja total süß, ist echt super kombiniert zusammen mit den legeren Blazer+Bluse! Wünsch dir einen schönen Sonntag! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön!
      ich wünsche dir auch einen schönen sonntag! :)

      Löschen
  2. Ich liebe Sherlock! Alles Liebe ! lg

    AntwortenLöschen
  3. Würde mich sehr über eine Review von dem Vegan for fit freuen :) Bin auch am grübeln es mir zu holen ;) Schön dass du wieder da bist <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde gerne ein bisschen was darüber erzählen, wenn ich es getestet habe. :)

      Löschen
  4. Erstmal noch alles Liebe nachträglich!!
    Sherlock habe ich auch vor kurzem für mich entdeckt :)
    von vegan for fit hört man ja in letzter zeit recht viel (so kommt es mir vor). ich bin aber auch ziemlich interessiert an vegan for fun, aber irgendwie ist das nicht so beliebt ;) Ich weiß noch nicht ob bzw. welches ich lesen werde. Habe zur Zeit noch soooo viele Lesematerial...Ich mag solche kurzen Posts übrigens recht gerne. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Ja, ich kenne das Buch auch durch diverse Youtube-Videos, die es schon vor Veröffentlichung getestet haben. Ich habe mich für das "for fit" entschieden, da ich sonst gar keine Kochbücher in die Diät-Richtung habe.

      Danke auch zu dem Feedback zu dem Blogpost. Ich mag sie eigentlich auch recht gern, aber weiß nie, wie das bei anderen ankommt.

      Löschen