Sonntag, 30. Dezember 2012

Kleiderstange - Outfits

Heute gibt es ein kleines Update zu meiner Kleiderstange. Da ich unter der Woche oft früh raus muss, habe ich mir angewöhnt, ab und zu ein paar Outfits zusammen zu stellen und sie auf meine Mulig Kleiderstange zu hängen. So habe ich sie morgens griffbereit und muss nicht lange überlegen. Heute zeige ich euch mal eine kleine Auswahl.



Wie ihr seht, trage ich gerne Blazer: Dunkelblau, lila, goldfarben... Meine Auswahl ist mittlerweile stark gewachsen. Ich finde, dass man mit einem Blazer immer gut gekleidet aussieht und ihn gleichzeitig aber auch durch Stilbrüche gut zu einem Alltagsoutfit kombinieren kann.
Außerdem finde ich ein Jeanshemd immer passend.
Farblich trage ich mittlerweile fast alles: blau, dunkelrot, pink, rosa, lila, weiß, aber vor allem schwarz, weil es klassisch und immer passend ist.

Pullover von Primark (London)
Basic-Rock von H&M
Fake-Pelz von H&M

Blazer von Promod
Schwarzes Longsleeve von H&M
Schwarze Hose von NewLook (London)
Kette von Accessorize

Dunkelgrüner Pullover von New Yorker
Rock mit goldenen Nieten von H&M
Es fehlt: Eine goldene Statement-Kette von Forever21

Weiße, länger Bluse von H&M
schwarze Lederimitat-Leggins von Asos
schwarzer Kragen mit Perlen von New Yorker

Schwarze Lederjacke von Bershka
Blümchenkleid von H&M


Schwarzer Blazer von Zara
Tshirt mit Bambi von Primark (London)
Es fehlt: Eine schwarze Hose oder ein schwarzer Rock

Die bereits kombinierten Outfits trage ich natürlich nicht immer. Wenn ich Zeit habe, stelle ich mich auch gerne länger vor den Kleiderschrank und probiere Sachen aus. Zur Zeit, weil ich Ferien habe und Weihnachten ist, trage ich auch oft den halben Tag nur meinen Schlafanzug. ;)

Wie gefallen euch solche "Fashion"-Posts?
Legt ihr euch am Abend vorher raus, was ihr am nächsten Tag tragt?


Kommentare:

  1. Deine Kleidung gefällt mir wirklich gut! So elegant und trotzdem für den Alltag geeinget. Ich muss mein Gewand auch immer am Abend rauslegen, sonst bekomme ich in der Früh schon eine kleine Krise ;-) lg

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal ein frohes neues Jahr
    Auch wenn es absolut nicht das ist, was ich so täglich trage, finde ich die Outfits alles sehr hübsch. Vor allem finde ich es toll, dass du soviel kombinierst, dann auch noch die passende Kette o.ä. dazu hast. Das Blümchenkleid gefällt mir acuh richtg gut, trägst du das denn dann auch so im Winter? Ich sehe ja wirklich imemr sher sher viele in so kurzen Shorts oder Röcken; hin udn wieder mach ich das auch mal, aber meistens ist es mir einfahc zu kalt dafür... vilt. bin ich uach einfahc nur eine frostbeule ;)
    ist auch echt eine super Idee, die Klamotten schon rauszulegen. sollte ich vilt. auch mal machen (bzw. ich nehme es mir hin und wieder vor..), aber wie ich mich kenne, mache ich das eh nicht lange...
    Ich bin echt nicht so der Outfit/ Styling-Typ und bin daher von solchen Posts (oder auch Videos auf Youtube) immer wieder fasziniert.
    ich hoffe du hattest ein schönes silvester!

    AntwortenLöschen