Mittwoch, 12. Dezember 2012

Meine Wunschliste


 Ich habe mir in der letzten Monaten viele Wünsche selber erfüllt, z.B. ein paar neue Sportklamotten & -schuhe, schwarze Lederstiefel, eine Fitnessstudiomitgliedschaft und eine neue Winterjacke.
Dennoch habe ich auch ein paar bisher unerfüllte Wünsche und möchte diese mit euch teilen, vielleicht auch als kleine Inspiration für Weihnachten.

Da ich im Januar auch noch Geburtstag habe, fällt meine Wunschliste an das "Christkind", das bei uns zuhause kommt, auch immer etwas länger aus. Darauf steht folgendes:
  • Ein Messerblock, z.B. dieser hier. Mein Freund besitzt ihn und für mich sind das alle nützlichen Messer. Ich schneide zur Zeit mit einem geerbten Messerlock, dessen Messer alle stumpf sind.
  • Muffinförmchen aus Silikon, z.B. diese hier. Ich besitze schon zwei Kuchenformen und eine Backunterlage und liebe Silikonsachen zum Backen einfach. Das ist für mich ein absolutes Musthave.
  • Das Buch "Vegan for fit" von Attila Hildmann. Zahlreiche Youtube-Videos haben mich neugierig gemacht und ich möchte die vegane Küche auch einmal ausprobieren. Nicht als Abnehm-Challenge über 30 Tage, sondern als Alternative zu dem, was ich bisher koche.
  • Ein Schneidebrett, das man zur einfacheren Handhabung knicken kann. 
  • Wasserdichte Tupperdosen, weil man davon nie genug haben kann. ;)
Wie ihr seht, dreht sich alles um meine Lieblingsbeschäftigung Kochen.
Ich hätte zwar auch gerne einen neuen iPod (ich habe meinen verloren :'(), aber ich habe auch noch einen alten Mp3-Player, der es zur Not auch noch tut.

Was wünscht ihr euch?
Schreibt ihr überhaupt eine Wunschliste (z.B. für eure Eltern/Geschwister/Partner) oder lasst ihr euch zu 100% überraschen?

Kommentare:

  1. Oh, My little Pony....ich habe hunderte davon im Keller :-) Ich sage immer ganz genau was ich mir wünsche und bin nicht wirklich ein großer Fan von Überraschungen. Dieses Jahr bin ich aber eher bescheiden gewesen und wünsche mir im Grunde gar nichts. Ich glaub, dass ich mal ein Buch erwähnt habe, deswegen wird es wohl sicher eher Überraschungen geben. Tupperdosen finde ich auch immer toll! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe glaub ich nur noch dieses eine, aber das kommt auch nicht weg! ist in meinem rosanen zimmer auch ein super deko-gegestand. :)

      Löschen
  2. Also bei mir ist es auch so(jedenfalls in den letzten Jahren), dass ich mir bestimmte Sachen wünsch. Und wenn nicht oder wenn mri nicht soviel einfällt, kommen meine Eltern zum Glück auch nicht auf die Idee mir einfach irgendetwas zu kaufen, dann bekomme ich einfach Geld. Wobei das an Weihnachten glaube ich noch nie der Fall war ;)
    Naja, somit weiß ich auch meistens schon ziemlich genau, was mihc dnan erwartet, der Überraschungseffekt ist dnan natürlich im Eimer, aber das ist mir (& ihnen auch) lieber als etwas mit dme ich nichts anfangen kann/will.
    Für dieses Jahr habe ich schon wochenlang ein Kombigerät (mikrowelle+backofen) im Sinn, weil ich es echt ätzend finde ohen Backofen.
    Silikonformen sind auch echt super, das hier (http://www.amazon.de/Muffins-Cupcakes-kleine-Kuchen-T%C3%B6rtchen/dp/351708672X/ref=cm_cr_pr_product_top) hatte ich mla länger vor mir zu kaufen oder schenken zu lassen, dann gab es Silikonmuffinformen bei Aldi ;)
    Das christkind kommt bei uns übrigens auch!
    Und es wäre toll, wenn du dann irgendwann deine Meinung zu dem Buch schreiben könntest, hab auch über yt schon viel davon gehört.
    Achja, ich hoffe auch, dass es dir wieder besser geht; ist zwar schon weilchen her, aber das kann ja leider uach mal was länger andauern..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bekomme auch geld, wenn ich mir nichts wünsche. aber ein paar dinge auspacken zu können, finde ich einfach am schönsten. :)
      ich depp hab die silikonförmchen bei aldi leider verpasst bzw. meine mutter, die mir sie mitbringen wollte. aber dafür habe ich jetzt silikon pralinenförmchen :)

      wenn ich das buch bekomme, werde ich auf jeden fall etwas darüber schreiben!
      und ja, bin wieder fit, danke der nachfrage. :)

      Löschen
    2. ach, solche silikonformen gibt es ja immer mal wieder irgendwo im angebot (zB nanunana oder tchibo). pralinenförmchen hab ich auch ganz neu (zum nikolaus), hast du auch die vom lidl?
      ihc bin mal gespannt ob ich dieses jahr noch dazu komme überhaupt pralinen zu machen...
      das mit dem buch wäre super; ich hab übrigens vor mir "kein fleisch macht glücklich" zu kaufen. leseprobe und bewertungen haben mich überzeugt und ich freu mich total darauf (schenke ich mir dann quasi selbst zu weihnachten)
      ein schönes wochenende!

      Löschen
  3. Bei uns kommt auch das Christkind :)

    Ich schreibe eigentlich immer Wunschzettel, aber gerade von Mama und Papa gibt's auch immer noch einige Kleinigkeiten als Überraschung. :)
    Dieses Jahr wünsche ich mir eine von den beiden Uhren:
    - http://www.fossil.de/de_DE/shop/damen/kategorien/uhrenmodelle/uhren_in_rotgold/damenuhr_georgia_edelstahl_rotgold-es3226p.html?parent_category_rn=331106&departmentCategoryId=331097&beginIndex=0&pageSize=1000&pn=c&cm_vc=334089&imagePath=ES3226
    - http://www.fossil.de/de_DE/shop/damen/uhrenmodelle/lederbanduhren/damenuhr_stella_leder_sand-es3104p.html?parent_category_rn=331106&departmentCategoryId=331097&beginIndex=0&pageSize=1000&pn=c&cm_vc=331108&imagePath=ES3104

    P. schreibe ich normalerweise auch immer einen Wunschzettel, dann habe ich immerhin noch die Überraschung, dass ich nicht weiß, was er davon auswählt. ;) Aber dieses Jahr hat er schon eine Idee, deswegen musste ich keinen schreiben.

    Hast du dir von Dennis etwas gewünscht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das christkind ist auch viel cooler als der weihnachtsmann. :)

      die uhren sind beide total schön! ich wollte mir auch erst eine wünschen, aber ich habe noch nicht die ideale uhr gefunden. ich möchte gerne eine aus gelbgold, weil das universaler ist. eine rosegoldene günstige uhr habe ich ja schon.

      dennis und ich schreiben uns keine wunschzettel und überraschen uns immer zu 100%. aber irgendwann wird es echt schwierig, da wäre so ein wunschzettel schon eine gute idee.

      Löschen
    2. Ja, finde ich auch. Ich mag es gar nicht, wenn der Weihnachtsmann kommt.

      Ich probiere die beiden Uhren Montag im Fossil Laden mal an und entscheide dann, welche mir besser gefällt. Vielleicht wird es ja auch eine ganz andere. ;) Ich will auf jeden Fall ein Lederarmband, weil ich ja mit links schreibe und die Uhr auch links trage, da finde ich Leder angenehmer.

      Mein "immer" oben war auch etwas übertrieben. Wir haben damit so vor ca. 3 Jahren angefangen glaube ich. Da wir ja jetzt auch beide studieren ist das Budget nicht so hoch, deswegen haben wir beschlossen, dass es sinnvoller ist, wenn wir uns Dinge schenken, die man wirklich gut gebrauchen kann. Patrick sagt, dass er eh nicht unbedingt ne Überraschung braucht und ich gebe ihm normalerweise soviele Sachen zur Auswahl, dass ich auch irgendwie überrascht bin ;)

      Löschen